Impulsvortrag „Was aus Pippi Langstrumpf hätte werden können“


Die Veranstaltung findet im Rahmen von „Betrifft: Frauen“ des Rhein-Sieg-Kreises am 27.04.2015 im Kreishaus Siegburg statt und richtet sich an Frauen, die in Leitungsfunktion sind oder kommen möchten. Christiane Karsch schafft mit ihrem Beitrag Klarheit über die Wirkungsweisen von geschlechtsspezifischen Stereotypen und wie sie Einfluss auf unsere berufliche Entwicklung nehmen – auch anhand von Interviewergebnissen. Damit liefert sie Impulse, sich neue Handlungsspielräume zu eröffnen, um sich in männlich geprägten Systemen selbstbewusst zu bewegen.

Weitere Informationen zu diesem Impulsvortrag finden Sie hier

Sei der erste!

Kommentiere diesen Artikel

Du mußt Dich registrieren, um kommentieren zu können: einloggen