Philosophie

Jeder Mensch sammelt eine Menge Erfahrungen in seinem Leben. Diese prägen ihn auf eine Art und Weise, die der meinen manchmal ein wenig fremd erscheint. Ich begegne diesem mir Fremdartigen zunächst mit Zurückhaltung und Respekt, bin jedoch neugierig, ob ich noch etwas lernen und so meinen Wahrnehmungsraum vergrößern kann. Deshalb stelle ich gerne und viele Fragen.

Mein Verständnis von Zusammenarbeit basiert auf offenem und vertrauensvollem Umgang. Statt mir die Dinge so zu Recht zu legen, dass sie für mich am besten passen, hinterfrage ich hartnäckig Sachverhalte so lange, bis ich das Gefühl habe, ich habe verstanden, um was es meinem Gesprächspartner wirklich geht. Das mag manchmal nervend wirken, trägt aber deutlich zum besseren Verständnis und Ergebnis für meine Gesprächspartner bei.